Am Wegesrand

Auch wenn wir mitten in einer Metropole wohnen – Mutter Natur ist stets gewillt, uns an ihren Busen zu drücken. Man muss nur innehalten, genau hinsehen und sich drücken lassen. Walderdbeeren. Mitten in Hamburg-Barmbek, neben der Tür zu meinem Fahrradkeller, im zauseligen Grün eines vernachlässigten Vorgartenrasens. Ein Rot, das mich anlächelt. Ich lächle zurück.
Cityerdbeeren
Foto: © formschub.de

2 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.