Freitagstexter – Gewinner

Angesichts des geballten kreativen Textfeuerwerks, das in den letzten fünf Tagen hier einging, will ich gar nicht viele Worte verlieren. Die Bewertung der Beiträge erfolgte absolut subjektiv im Rahmen der drei gefühlten Dimensionen »spontanes Amüsement«, »textliche Virtuosität« und »assoziativer Irrwitz«. Da ich mich für den dritten Platz partout nicht entscheiden konnte, vergebe ich ihn zweimal.

3. Platz
Vera Chimscholli – Haut Couture wird überschätzt, e.
eigenart – «Für euch bin ich doch nur eine billige Witzvorlage!!!«, schrie Kate Moss und verschwand wieder in ihrem Gebüsch.

2. Platz
stilhäschen – Scheiße! Schon wieder die Schlüsselbeine von innen stecken lassen!

1. Platz
eigenart – Verbrechen im Internet
Heute: Hecken und Rippen

Ich hatte viel Spaß und hoffe, Ihr auch. Und jetzt: Weitermachen! Hier.

Freitagstexter Gewinner

4 Kommentare

  1. Merci! Dann sei das hiermit nachgetragen: Falls jemand der künftigen Freitagstext-Gastgeber an dem Pokalmotiv Gefallen findet, gebe ich es hiermit gerne zur Weiterverwendung frei. Bin schon gespannt auf die nächste Runde.

  2. Allerdings, der Sieg ist verdient. Ich hab‘ mich auch ehrfürchtig scheckig gelacht.
    Und was für ein großartiger Pokal! Wow. Das spornt erst recht an. Hoffentlich wandert das Bild ab jetzt mit. Kompliment!

Kommentare sind geschlossen.